01.08.2011

Weihnachten die erste & Workshop Christstern

So, jetzt ist es soweit heute gibts die erste Weihnachtskarte für dieses Jahr. Ich habe dazu einen kleinen Workshop für Euch.
Ich möchte Euch gerne zeigen, wie ich den Christstern/Weihnachtsstern auf meiner Karte gemacht habe.

Ich habe dazu das kleine Blatt aus dem Stampin Up Stempelset "French Foliage" (Minikatalog S.15) benutzt. 
Schritt 1:
Das Blatt 12x in der Farbe Chili auf Vanille abstempeln und ausschneiden. Ohne Stiel.

Schritt 2:
Die einzelnen Blätter leicht über die Kante des Falzbein's o.ä. ziehen, damit sie eine leichte Wölbung bekommen.

Schritt 3:Einen 1 1/4" Kreis mit Sticky Strip oder anderem starkem Kleber bekleben.

Schritt 4:Nun erst 6 Blätter und dann etwas versetzt die anderen 6 Blätter aufkleben. Sie sollten sich immer leicht überlappen.

Der Christstern ist jetzt fast fertig. Ich habe noch die Kanten der Blätter und die Mitte beglitzert und eine Perle in die Mitte gesetzt. Das kann man natürlich je nach Geschmack machen.

Und so sieht meine fertige Karte aus:


Die Kartenbasis ist Gartengrün. Darauf kommt eine Lage Vanille die ich mit der BigShot und dem Folder 'Vintage Tapete' geprägt habe. Der Schriftzug ist aus dem Stempelset 'Four the holidays'
Da der Christstern sehr aufträgt hab ich den Rest der Karte eher schlicht gehalten. Man könnte z.B. auch noch ein Band oder eine Schleife anbringen.

Nachbasteln erwünscht! Ich würd mich freuen, wenn ich mal einen Christstern von Euch sehe.
Bei Fragen - anruf oder email genügt!
Materialien:
Stempel: Four the Holidays, French Foliage
Stempelkissen: Chili
Cardstock: Gartengrün, Vanille
Basic Perlen und Diamantengleißen
alles Stampin' Up!

Kommentare:

  1. Eine wunderwunderschöne Karte. Muss ich mir unbedingt merken. Eine echt klasse Idee.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,

    das ist ne ganz tolle Idee. Die Karte ist wunderschön.
    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina,

    die Karte sieht sehr sehr schön aus und ich danke dir für den Workshop.
    Wenn ich es nachwerkel dann zeige ich dir meine Karte natürlich.
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina,
    deine Karte gefällt mir sehr gut. Danke für den Workshop.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Karte.
    Der WS ist ebenfalls toll. Und da ich weiß, wie viel Arbeit darin stecke, danke ich dir auch ganz herzlich dafür.

    LG

    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tina,

    WOOOOOOOOOOOOOOW!
    Die Karte mit dem Christstern ist einfach nur Traumhaft schön!
    Ich glaub ich brauch des Stempelset doch...
    Danke für den tollen Workshop!

    Lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Der Christstern sieht super aus! Werde ich mir auf jeden Fall merken. Danke für die Anregung. Jetzt bräuchten wir nur noch eine Stanze für das Blatt. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Hi Tina! Das schaut ganz klasse aus und super deine Erklärung, das probier ich bestimmt auch mal! Alles Liebe Petra

    AntwortenLöschen
  9. Deine Karte ist wunderschön!

    Vielen lieben Dank für den tollen Workshop. Das werd ich sicher ausprobieren!

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tina,

    der Christstern ist wirklich sehr schön geworden und natürlich auch die Karte.
    Vielen lieben Dank für den Workshop!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Servus Tina, die Idee das Blatt so zu verarbeiten ist ja genial. Da muss man erst mal draufkommen. Die Karte ist sehr schön geworden.
    Und, hast du dich im neuen Zuhause schon eingelebt?
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tina,

    hier noch der HInweis auf den Award.

    http://gartenszwergswelt.blogspot.com/2011/08/was-fur-eine-uberaschung.html

    LG

    Ines

    AntwortenLöschen
  13. sieht der weihnachtsstern toll aus....!!!!!

    lg, tina

    AntwortenLöschen
  14. Die Karte ist wunderschön und auch die super Anleitung, Danke!

    Ich freu mich a jetzt scho auf die Weihnachtszeit, sie ist mir die liebste.
    Ich dacht scho ich wär die einzige die im August an ideen für weihnachtskarten bastelt. aber bei dem Wetter ist des wohl a kein Wunder

    Schönen Urlaub no

    AntwortenLöschen
  15. das sieht so perfekt aus...einfach wunderschön.
    vielen Dank fürs Zeigen

    AntwortenLöschen
  16. eine wunderschöne karte, muss mir auch dieses set irgendwann zu legen.
    danke für deine anleitung.

    lg
    moni

    AntwortenLöschen
  17. Vielen Dank für das Tuto - es kann manches Mal so einfach sein!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tina, danke für die super Anleitung und die Inspiration! Meine Version findest Du hier: http://firsthandemotion.blogspot.com/2011/12/inkspireme-challenge-021.html Lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen
  19. wow- den habe ich gerade entdeckt- und er macht so richtig Lust, ihn nachzumachen---wie kommst Du nur immer auf solche tollen Ideen!
    Liebe Grüße Mona

    AntwortenLöschen