09.05.2012

Rotkäppchenrot...

... ist meine neue Lieblingsfarbe! Bisher hab ich sie gänzlich vernachlässigt aber seit dem neuen Sommermini und dem tollen Designerpapier 'Vintage-Mix' und dem 'Plissee-Satinband' hab ich Rotkäppchenrot für mich entdeckt.

Ich habe mich sogar mal wieder am colorieren versucht. Das kann ich ja eigentlich nicht wirklich aber diesmal gefällts mir ganz gut. Ich habe dafür lediglich die Marker und einen Blenderpen verwendet. Für den Tiefeneffekt hab ich die Blümchen noch mit dem Marker in Saharasand umrandet.







Die Kartenform hab ich HIER(klick!) schon einmal gemacht und das geht mit dem neuen 'Simply Scored Falzbrett' ganz fix.  

Die obere Lasche wird einfach etwas unter das Label in der Mitte gesteckt und bleibt somit geschlossen.




Und so sieht mein Kärtchen im Inneren aus.





 Material
Farben: Anthrazitgrau, Baiblau, Farngrün, Rotkäppchenrot
Stempel: Nostalgisch gerahmt, Bordering on Romance
Tools: Simply Scored Falzbrett, Falzschablone mit metrischer Einteilung, Big Shot, Framelits und Edgelits Stanzformen, Stanze Wortfenster & Modernes Label, Stempelpositionierer, Stampin Write Marker, Blenderpen
Zubehör: Plissee-Satinband Rotkäppchenrot, Halbperlen

Kommentare:

  1. ach was ist die schön geworden
    LG
    Elam

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tina,
    bin total begeistert von deiner Karte. Das Band ist ein echter Hingucker und die Kartenform und Gestaltung gefällt mir auch sehr gut. Toll gemacht !!
    Liebe Grüße
    Gabi ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina,

    das hat das Colorieren doch wirklich ganz gut geklappt. Ich finde die Karte sieht toll aus!

    Viele Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen