13.02.2013

Hearts a Flutter Valentinskarte

Bei Pinterest habe ich eine wunderschöne Karte gesehen, die ich unbedingt nachmachen mußte.
Das Set Hearts a Flutter und die passenden Framelits sind wie dafür gemacht und da ja morgen Valentinstag ist passt gleich doppelt! ;-)

Eine Karte mit Durchblick quasi!
Dafür wird einfach zuerst mit dem Framelit und der BigShot das Wellenherz ausgestanzt und dann mit dem Stamp-a-ma-jig (dem Stempelpositionierer) das Herz genau in das ausgestanzte Herz gestempelt. Ich finde die Idee genial.



 

Für die Kartenbasis habe ich Farbkarton in Elfenbein verwendet und die Herzen sind in Waldhimbeere, Morgenrot und Zartrosa. Der Schriftzug ist aus dem Set "Nostalgisch gerahmt".

Hach, schöööön oder?

Kommentare:

  1. Ja, total schöööön :) Gefällt mir ausgeszeichnet! Liebe Grüsse aus Regensburg, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina...................seufz..............superschön! Eine traumhafte Karte, danke für´s Zeigen und ganz viele liebe Grüße von

    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina, deine Karte ist wirklich traumhaft. Vielen Dank für die Inspiration! Ich musste mich gleich hinsetzen und die Karte mit abgeändertem Thema nachbasteln....liebe Grüsse
    Katrin

    AntwortenLöschen