29.09.2011

Heute mal anders...

Mein letzter Post ist jetzt schon fast eine Woche her ABER ich war nicht untätig!!!!

Vorweg möcht ich Euch noch kurz an die morgige 'allerletzte Gelegenheit Sammelbestellung' erinnern. Morgen habt ihr nun die allerletzte Gelengenheit die Produkte der Liste und diverse Produkte aus dem Mini zu ordern die es NICHT in den neuen Katalog geschafft haben. Wer also noch gerne was haben will - einfach melden! Ui, nur noch zweimal schlafen und dann gibts den neuen Katalog. Denkt auch an meine Stempelparty am Samstag! Ihr seid herzlich eingelanden.


Der ein oder andere hat's vielleicht bei facebook gelesen, ich hab ein neues Handy. Jaaaa, ich bin jetzt auch Besitzerin eines Smartphones mit Internet und allem Pipapo. (Das war das erstemal, dass ich für ein Handy eine Bedienungsanleitung lesen mußte, boa werd ich alt...) Zurück zum Thema... Ich hab mich also mit meinem neuen, tollen Handy auf die Suche nach einer geeigneten Handytasche gemacht. Garnicht so einfach! Die die passten waren einfach nur häßlich oder laaaangweilig und die die mir gefallen hätten passten nicht. Also was tun! Den verstaubten Nähkorb ausgepackt, Maschienchen aufgebaut und wie gut, dass es bei SU jetzt auch Stoffe gibt ;-)
So, hier mal die 1. Version der Handytasche made mit SU!

Alles schön fertig genäht, hab auch brav Bilder geknipst und war eigentlich auch ganz stolz auf mein Werk. Eigentlich! Leider ist die Tasche im Praxistest durchgefallen. Da ich meistens keine Handtasche mitnehme und mir das Handy immer in die Potasche oder eine Jackentasche stecke ist diese Handytasche mit der ausladenden Verziehrung gänzlich ungeeignet für mich.
Also wieder ran an die Maschine und das Täschen wieder zerlegt...
Hier kommt nun Version Nr.2!
Schon viiiiiiel besser!
Da kann nix rausrutschen!
Und wenn man am Verschluß zieht kommt das Handy raus. Wie bei einer Slider-Card :-)
 Hier hab ich noch kurz eine kleine Anleitung für Euch:
Die zugeschnittenen Rohlinge.  (Und mein neues Spielzeug :o)

Das Volumenvlies (H 630) ist zum aufbügeln, d.h. auf einer Seite mit Kleber der sich beim Bügeln mit dem Stoff verklebt. Für's Futter hab ich schwarzen Cord verwendet. Der gibt dem ganzen etwas mehr stabilität. Und den neuen SU Stoff aus dem Set Retro Romantic. Passend dazu gibt es auch ganz tolles DSP, schaut mal den Bildhintergrund oben an :-)

Zuerst hab ich mir aus Küchenrolle ein Schnittmuster gemacht. Dazu hab ich für die Breite den Umfang meines Handy's geteilt durch zwei plus Nahtzugabe (15 : 2 = 7,5 + 1 = 8,5cm) berechnet und für die Länge einfach das Handy doppelt + Nahtzugabe genommen. Dann alle Lagen ausschneiden (das Vlies ca. einen cm schmäler und kürzer, sonst werden die Nähte so dick)
Das Volumenvlies hab ich von links auf das Futter, den Cord, gebügelt. Für den Ausziehmechanismus einfach ein Satinband an einer Seite annähen. Etwas weiter vom Rand, dann sieht man's später nicht. Das sieht dann so aus:

Ab jetzt, hab ich vergessen zu fotografieren... tüdelü... Aber nun einfach das Futter zusammenklappen (rechts auf rechts) und an den beiden langen Seiten vernähen. Ebenso den Designerstoff (auch rechts auf rechts legen und nach dem nähen wenden) Jetzt das Futter in's Designerstofftäschen stecken die die Kanten nach innen schlagen und zusammennähen. Das Gröbste ist jetzt geschafft!
Für den Verschluß hab ich an das Ende des Satinbandes noch ein kleines Viereck aus DSS (Designerstoff ;-) mit einer kleinen Öse aus Silberkordel genäht. Zum einhängen der Kordel hab ich eine Straßklammer befestigt. Das Satinband unter der Straßklammer und das Spitzenfähnchen hab ich bereits beim zusammennähen des DSS eingelegt.

Für die Verzierungen hab ich ein Stück Cord mit der neuen BigzL Form Wimpel durch die BigShot genudelt (siehe Bild unten). Diese enthält unter anderem auch zwei Kreise. Den Cordkreis hab ich zwar wieder abgemacht von Version Nr. 1, hab ihn aber heute schon an einem anderen Projekt verwurschtelt. Davon muß ich aber erst noch Bilder machen


Kommentare:

  1. Liebe Tina,

    super toll Deine neue Handytasche, sieht richtig gut aus.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hoooooo I love it !!! Thank you so much !!!
    Have a good day
    val

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina,

    die Handytasche sieht super aus. Das ist gut, dass es jetzt bei SU auch Stoffe passend zu dem Papier gibt. Ich seh schon: es wird hart werden, aus dem neuen Katalog auszuwählen.

    LG

    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Wow, tolle Idee, gefällt mir so was von gut!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen