29.11.2011

Eine kleine Kerze...

... möchte ich Euch heute gerne zeigen.
Ich liebe die Vorweihnachtszeit und ich liebe Kerzenlicht. Daher steht bei uns an jeder Ecke eine Kerze.


Hier hab ich eine im Drogeriemarkt gekaufte Kerze etwas aufgepimpt. Rechts seht Ihr das Original. Der Aufkleber läßt sich ganz leicht entfernen.

Material:
Farben: Chili, Oliv
Stempel: Es ist für uns eine Zeit angekommen, Kleine Wünsche
Zubehör: Leinenfaden, Jute- & Satinband, Glöckchen, Stickles
Tools: Stanze Wortfenster & Modernes Label

Gestern hab ich beim Discounter einige große Streichholzschachteln gekauft. Die werd ich heute Abend passend zur Kerze aufhübschen und zusammen ist das doch ein nettes Mitbringsel zur Weihnachtszeit. Mehr dazu aber morgen dann. Jetzt fahr ich zu meiner Omi um mit Ihr und meinen beiden Mädels "Platzl" zu backen! Yummy!

Schaut doch spätestens Donnerstag wieder bei mir vorbei. Da gibts ab sofort was neues ;o)

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee Tina,toll! Dann bin ich auf die Zündholzschachtel gespannt. Ich bin auch ein Kerzenliebhaber. Hab auch im ganzen Haus welche verteilt. LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön aus! Aber sind das nicht Grablichter?? LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee, schaut super schön aus mit der weihnachtlichen Deko!

    LG
    Jeannine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina,
    eine ganz tolle Idee. Vielen Dank für´s Zeigen.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Ich werd verrückt, soooo eine tolle Idee (samt Ausführung). Das sind doch so Friedhofskerzen, oder? Hätte nie gedacht, dass man die soooo verschönern kann - ganz wunderbar! Die könnte man doch glatt draußen aufs Fensterbrett stellen und sich drinnen doll dran erfreuen (sofern der Rollladen nicht unten ist :-))

    AntwortenLöschen